Navigation
Produktion

Produktion

Produktion GiessereiDie verschiedenen Fertigungsbereiche wie z.B. die Dreherei mit ihren langen Drehbänken bilden das Herz unseres Werkes in Glückstadt, in dem u. a. die Propulsionsanlagen von PIENINIG PROPELLER hergestellt werden. Kurze Wege zwischen Konstruktion und Produktion sorgen dabei für einen reibungslosen Ablauf Ihres Projektes. Selbstverständlich arbeiten wir in der Planung und Konzeption bei Bedarf gern mit Schiffsbauversuchsanstalten zusammen.

Computergestützte Konstruktionsmethoden bilden auf der Grundlage jahrzehntelanger Erfahrungen das Gerüst für die ausgereiften, innovativen Produkte, die wir unseren Kunden heute bieten.

Für die Schiffspropeller der Otto Piening GmbH werden vorwiegend Legierungen aus Marinebronze oder Nickel-Aluminiumbronze mit hoher Zugfestigkeit verwendet. Der Guss erfolgt in enger Zusammenarbeit mit qualifizierten Gießereien.

In unserer leistungsfähigen Dreherei bearbeiten wir Teile bis zu 16 m Länge, einem Durchmesser von vier Metern oder einem Stückgewicht von zehn Tonnen. Für größer dimensionierte Projekte arbeiten wir im Sinne unserer Kunden mit Unternehmen in ganz Europa zusammen. Der Vorteil liegt auf der Hand: Hohes Qualitätsniveau zu fairen Preisen.

Produktion DrehereiDie ständigen Qualitätskontrollen im eigenen Prüflabor sorgen dafür, dass die Propeller und Wellenanlagen den strengen Vorschriften der Klassifikationsgesellschaften gerecht werden und den anzuwendenden ISO- Normen entsprechen. Die mit modernsten Kontrollmethoden sorgfältig durchgeführten Material- und Qualitätsprüfungen garantieren eine hohe Produktqualität. Dazu zählen u. a. die Messung der Propeller nach der Bearbeitung, so dass ggf. die Geometrie zu jedem Zeitpunkt gewährleistet wird.

Ansprechpartner

Herr Mathias Pein
FON +49 (41 24) 91 68 - 12
mobil +49 (171) 4 85 33 76
FAX +49 (41 24) 91 68 - 52